Das passende Cloud-Abo für Ihre Anforderungen

CRM

Vertrieb, Marketing und Service

Unsere integrierte CRM on demand-Lösung ist Ihre zentrale Kontaktdatenbank und ermöglicht Ihnen den Zugriff auf alle Ihre Adressdaten, Strukturiertes Arbeiten im Vertrieb und effektives Marketing.

Mehr zu CRM

ERP

Warenwirtschaft für KMU

myfactory.ERP (Enterprise Ressource Planning) umfasst die Geschäftsbereiche Einkauf, Disposition, Lagerhaltung und Verkauf sowie die Verwaltung aller Informationen zu Kunden, Lieferanten und Artikeln (Material/Leistungen).

Mehr zu ERP
ERP im Service
MIS Umsatzanalyse

MIS

Alles für die Planung und Auswertung

Das integrierte Planungs- und Auswertungswerkzeug. Hiermit können Sie auf unterschiedlicher Basis wie Kunden, Artikel oder Kundengruppen Mengen, Umsätze und Roherlöse periodenweise planen, auswerten und bis auf die Erfassungsebene nachvollziehen.

Mehr zu MIS

Finanzen

Die integrierte Finanzbuchhaltung für KMU

Mit myfactory steht Ihnen eine moderne Buchhaltung für Ihr Unternehmen zur Verfügung. Sie deckt den gesamten Funktionsumfang des Rechnungswesens ab.

Mehr zu Finanzen
Fibu Finanzbuchhaltung

E-Commerce

Das moderne Shopsystem

Ein schnell einzurichtender Webshop, eine skalierbare E-Commerce Plattform oder ein aufwendiges B2B Unternehmensportal umsetzen – myfactory bietet Ihnen die integrierte Plattform ohne Schnittstellen.

Mehr zu E-Commerce

Produktion

Die Lösung für eine vernetzte Produktion

myfactory.PPS organisiert Ihre gesamte Produktion und bildet die Grundlage für eine effektive und vor allem kostengünstige Fertigungskette.

Mehr zu Produktion
img-features-mobile

Webbasiert und Standortunabhängig

myfactory wurde 2002 vollständig webbasiert entwickelt. Ein Internetanschluss genügt damit Sie standortunabhängig in Echtzeit alle Unternehmensdaten im Griff haben und Prozesse steuern können. Professionelle Business Software aus der Cloud nutzen bedeutet schneller und flexibler sein, professionelle Ressourcen beziehen und sich die Kosten mit vielen anderen KMU zu teilen.

Wo immer Sie sind, Sie haben Zugriff auf Ihre Daten und steuern Prozesse - webbasiert aus der Cloud. Orts- aber auch geräteunabhängig, denn auch mit einem Smartphone oder Tablet haben Sie dank unseren Apps das Unternehmen immer dabei.

Anpassbar, planbar, vollständig integriert

Flexibilität, Konfiguration, Design, Spalten mit Drag & Drop, Office-Integration - das sind nur wenige der vielen Merkmale, die eine professionelle Business Software im täglichen Einsatz auszeichnen. Keine Schnittstellen, alles aus einem Guss – intuitiv bedienbar ist unsere Maxime. Es bedeutet: beliebige Informationen sofort und überall zu erhalten.

Unkomplizierter Umstieg und Einstieg

Um sowohl den Umstieg von einer bestehenden ERP-Lösung als auch den Einstieg unkompliziert zu gestalten, hat myfactory ein klares, standardisiertes Konzept entwickelt. Die Software wird so individuell an die Kundenbedürfnisse angepasst und eingeführt.

Einrichtung und Schulung

Direkt nach Abschluss der Abos für die Key-User erfolgt ein kostenloser eintägiger Starter-Kurs mit dem Kunden für Grundeinstellungen und erste Schritte. Im Anschluss werden Prozess-Workshops mit einem myfactory Berater inhouse beim Kunden abgehalten, bei denen Daten importiert, das Belegdesign erstellt und die Konfigurationen vorgenommen werden. Etwa 1-3 Monate dauert so die Implementierung von myfactory durchschnittlich.

Das ist myfactory Cloud ERP:


Testen Sie myfactory jetzt kostenlos und überzeugen Sie sich selbst von den Vorteilen unserer Cloud ERP Lösungen.

Accupoint

»Wir empfehlen jedem KMU, sich bei der Suche nach einer Unternehmens­lösung myfactory anzuschauen.«

Mauro Autino & Mauro De Santo, CEO und CTO AkkuPoint AG

icon-clientcommentsMehr Kundenstimmen & Referenzen »

Experten Blog

Zum Blog »

Wie aufwendig ist der ERP-Betrieb?

Wie aufwendig ist der ERP-Betrieb?

Software zum Enterprise Resource Planning (ERP) optimiert zweifelsohne die Wertschöpfung im Unternehmen – da sind sich auch die meisten Entscheider von KMU einig. Trotzdem scheuen insbesondere Führungskräfte dieser Zielgruppe teilweise noch immer die Einführung von ERP-Systemen, da die drei Buchstaben in der Vergangenheit als Synonym für einen komplizierten, aufwendig zu betreibenden Software-Monolithen standen. Auch die IT-Fachabteilung bringt häufig Einwände hinsichtlich d...

mehr
[INFOGRAFIK] Das ERP der Zukunft – Was sich KMU wünschen

[INFOGRAFIK] Das ERP der Zukunft – Was sich KMU wünschen

Bedingt durch die Digitalisierung, neuen Geschäftsmodellen und Technologien sowie eines Work-Life-Balance Paradigmenwechsels der Mitarbeiter bleibt auch Business Software nicht stehen, sondern entwickelt sich rasant weiter, um die sich verändernden Anforderungen abzubilden. Auch ERP-Software, ehemals als langsamer Software-Monolith verschrien, durchlebt eine Vielzahl an Veränderungen. Technologien wie Cloud-Computing ermöglichen mittlerweile einen flexiblen Bezug von ERP-Software...

mehr
Flex-Office-Modelle in der Anwendung

Flex-Office-Modelle in der Anwendung

Es ist bereits nach 9 Uhr, als Anna in der Firma eintrifft. Das Projektmeeting gestern Abend für das neue Webkonzept wollte kein Ende nehmen. Man diskutierte, lachte, entwickelte Ideen – kurz, das ganze Team war kreativ aufgeladen. Heute Morgen nehmen es alle etwas ruhiger. Erst nach und nach trudeln Annas Arbeitskollegen ein. So hat sie Gelegenheit, ihren Lieblings-Arbeitsplatz zu ergattern. Seitdem das Unternehmen auf das Flex-Office-Modell umgestellt hat, ist es vorbei mit fixe...

mehr