Das ERP aus der Cloud für ein schnell getaktetes Business

abc Production ist der grösste Schweizer Konzert­ veranstalter. Seine Mitarbeitenden arbeiten häufig in den Event­Locations. myfactory – das «Büro aus der Cloud» – ist überall dabei.

Die Herausforderung: umfangreiche Abrechnungen vor Ort erstellen.

Während Mark Knopfler, die Simple Minds oder Elton John auf der Bühne Vollgas geben, ist auch Backstage einiges los: «Unsere Abrechnungen mit den Künstlern müssen am Tag ihres Auftritts fertig sein», erzählt Kurt Bucher, COO bei abc Production. «Das bedeutet: Wir belegen die Kosten 1:1, das Ergebnis ist wasserdicht. Man kann sich gut vorstellen, dass da einige Posten zusammenkommen, die wir in unseren temporären Vor-Ort-Büros bearbeiten. Dafür benötigen wir ein zuverlässiges System, mit dem wir überall effizient arbeiten und auf alle aktuellen Dokumente zugreifen können. Vor unserem operativen Start im 2013 haben wir eine entsprechend flexible und leistungsfähige Lösung gesucht.»

Die Lösung: in der sicheren Cloud arbeiten wie im Büro.

Durch die Empfehlung eines Kollegen hat Kurt Bucher myfactory gefunden. Diese ERP (Enterprise Ressource Planning)-Lösung wird im Dynamic Data Center von Swisscom betrieben – oder, aus Sicht der Anwender: in der Cloud. «Wir arbeiten mit myfactory überall sowie in unseren eigenen Büros», beschreibt Kurt Bucher seinen Alltag in den Konzertlokalen. «Dass wir uns in der Cloud bewegen, merken wir nicht. Die Daten fliessen genau so, als stünde ein Laufwerk neben uns. Selbstverständlich ist für unsere oft hochver- traulichen Dokumente maximale Sicherheit gefragt. Mit Swisscom haben wir eine Partnerin, der wir voll vertrauen können.» Investieren in Software und Hardware muss abc Production nicht: myfactory wird pro User und Monat zum fixen Abopreis verrechnet, in dem sämtliche Leistungen enthalten sind. Von Swisscom bezieht das Unternehmen ausserdem die VoIP- und die Mobiltelefonie.

Das Resultat: genug Power für das schnelle Showbusiness.

Die Abrechnungen vor Ort gelingen, der Zugriff auf die Buchhaltung und die Adressdatenbanken ebenso: Kurt Bucher ist glücklich mit seinem ERP aus der Cloud. «myfactory ist absolut einfach zu bedienen. Wir nutzen es auch an unserem Firmensitz. Das System läuft stabil und ist jederzeit verfügbar. Neue User lassen sich unkompliziert hinzufügen, ohne dass wir Software-Lizenzen nachjagen müssen. Überzeugt hat uns auch, wie myfactory an unsere speziellen An- forderungen angepasst wurde.» Der Preis? «Attraktiv!»