Sicherheit - Ihre Daten in besten Händen

Bei myfactory gehen wir in Bezug auf IT-Sicherheit keine Kompromisse ein: Alle Server der myfactory Schweiz werden in hochverfügbaren, geo-redundanten Rechenzentren bei ProCloud AG und bei Swisscom betrieben, mit den bestmöglichen Standards in der Schadensabwehr und Zutrittskontrolle. Das alles energieeffizient und klimafreundlich. So befinden sich Ihre Daten in den besten Händen.

Schutz und Sicherheit

Nur die besten Partner sind bei der Wahl des Rechenzentrums gut genug.

Der Schutz vor Brand, Sabotage oder Einbruch ist ein wichtiges Kriterium bei der Auswahl eines Rechenzentrums. ProCloud AG wie auch die Swisscom bieten als Schweizer IT-Dienstleister für Banken auch in diesem Bereich Vorkehrungen auf höchstem Niveau. Neben strengen Zutrittskontrollen, Notstromaggregaten und Löschanlagen sichern mehrere Brandabschnitte und der redundante Betrieb ganzer Infrastrukturen die hohe Verfügbarkeit Ihrer Daten.

Redundanzkonzept

Ihre Daten sind in einem Tier-4 Rechenzentrum geschützt.

Im ersten Tier-4 Rechenzentrum der Schweiz, der höchsten Sicherheitsstufe, stellt Swisscom von den Servern über die Stromzufuhr bis zur Datenleitung alle Bestandteile redundant zur Verfügung. Fällt ein IT-System oder Versorgungsweg aus, springt der zweite ein. Für Sie bedeutet das störungsfreies Arbeiten mit einer Verfügbarkeit von mindestens 99,98%.

Monitoring

Umfangreiches Monitoring für mehr Sicherheit.

Die Voraussetzung für einen störungsfreien Betrieb ist, dass potentielle Fehler bereits im Vorfeld erkannt und behoben werden. Daher betreiben ProCloud AG und Swisscom für myfactory-Server ein umfangreiches Monitoring, in dem alle wichtigen Parameter der IT-Infrastruktur laufend analysiert werden.

Für Sie bedeutet das: Ausfallsicherheit und höchste Verfügbarkeit.

Zertifizierung und Standards

myfactory hat sich bei der Wahl der Rechenzentren für den marktführenden IT-Dienstleister der Schweizer Banken entschieden. Hier bestehen höchste Anforderungen an die Sicherheit, die sich auch in den Zertifikaten und Standards zeigen.

So werden die ISO-Normen 9001, 27001, 20000 und 14001 erfüllt. Auch Die Anforderungen der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht FINMA und der Schweizer Kreditkartenbranche werden erfüllt. Swisscom betreibt zudem das erste Rechenzentrum der Schweiz, das den höchsten Sicherheitsstandard Tier-4 erreicht.

Einen sichereren Platz für myfactory und Ihre Daten konnten wir in der Schweiz nicht finden.

Grünes Data-Center

Das Grüne Data-Center

Klimafreundlichkeit, Nachhaltigkeit und Energieeffizienz sind bei Swisscom mehr als lose Versprechen. Die Nutzung von Rechenzentren ist zwar ohnehin um ca. 30% klimafreundlicher als der Eigenbetrieb im Unternehmen. Dennoch lässt Swisscom nichts unversucht, um gemeinsam mit der Stiftung myclimate besonders energieeffiziente und ressourcenschonende Lösungen zu entwickeln. Im Vorzeige-Rechenzentrum in Bern Wankdorf fliesst beispielsweise die Abwärme in den Wärmeverbund der Stadt und Regenwasser wird zur zusätzlichen Kühlung durch Verdunstung genutzt. So wird der Wirkungsgrad deutlich erhöht und ein nachhaltiger und effizienter Betrieb sichergestellt.

Digitalisierung – kleine Schritte, grosse Wirkung

Besser für die Umwelt:

30%

weniger Wasserverbrauch

25%

weniger Stromverbrauch

19%

weniger Co2 Emissionen

Das sagen unsere Kunden:

"myfactory ist unser Tool zur Digitalisierung. Das Schweizer Cloud-ERP unterstützt uns bei der Steigerung der Produktivität und schafft Transparenz."

Marcel Frick

Mit-Inhaber Moving-Walls Ltd.

Das sagen unsere Kunden:

"Von Beginn weg hat myfactory unsere Produktivität und die Transparenz im Betrieb extrem gesteigert."

Silas Obrist

Geschäftsführer TST Trading GmbH

Das sagen unsere Kunden:

"Ein Systemwechsel bietet die Chance, Geschäftsprozesse zu überdenken und zu vereinfachen."

Marcel Kramer_MAKK AG

Marcel Kramer

MAKK AG

Das sagen unsere Kunden:

"Wichtig bei der Einführung eines ERP ist es, das Unternehmen und die Prozesse abzubilden. Man muss den Sprung ins Wasser wagen und darf sich nicht in Details verlieren. Optimieren kann man später immer noch."

Christoph Baumeler, Mitglied der Geschäftsleitung, Rüegg Udo AG

Christoph Baumeler

Mitglied der Geschäftsleitung, Rüegg Udo AG

Das sagen unsere Kunden:

"Unsere Entscheidung würde heute wieder gleich ausfallen, denn wir sind mit myfactory mehr als zufrieden. Wir empfehlen jedem KMU, sich bei der Suche nach einer Unternehmenslösung myfactory anzuschauen."

Mauro Autino_Mauro De Santo_CEO und CTO AkkuPoint AG

Mauro Autino & Mauro De Santo

CEO und CTO AkkuPoint AG

Das sagen unsere Kunden:

"Alle Kriterien des Pflichtenhefts wurden erfüllt. Das System lässt sich flexibel konfigurieren und beruht auf neuester Technologie. Unsere Prozesse werden ohne zusätzliche Schnittstellen oder Medienbrüche unterstützt. Zudem stimmt das Preis-/Leistungsverhältnis."

Christoph Kiefer, CEO Rotel AG

Christoph Kiefer

CEO Rotel AG

Das sagen unsere Kunden:

"Es lohnt sich auf jeden Fall, die zusätzlich angebotenen Dienstleistungen des Anbieters in Anspruch zu nehmen, wie z.B. die Schulung der Mitarbeitenden."

Nicos Höhener

Nicos Höhener

Geschäftsführer, Heimgartner Fahnen AG

Das sagen unsere Kunden.:

"myfactory ist logisch aufgebaut und funktionell auf höchstem Niveau. Die Anwendungsbereiche sind optimal verlinkt, deshalb ist die Lösung äusserst einfach zu bedienen."

Markus Stöckli_Leiter Strategische Projekte Kisag AG

Markus Stöckli

Leiter strategische Projekte Kisag AG

Das sagen unsere Kunden:

"Kaffeewelt sorgt für das Genusserlebnis, und myfactory liefert die Daten für eine optimale Kundenberatung und reibungslose Geschäftsprozesse."

Logo Kaffeewelt GmbH

Bruno Trepp

Mitinhaber Kaffeewelt GmbH